Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Streitigkeiten

Kehl (ots) – Ein Handgemenge zwischen zwei Männern rief am Dienstagabend mehrere Einsatzkräfte des Polizeireviers Kehl und der Bundespolizei auf den Plan. Gegen 22 Uhr soll es ersten Ermittlungen nach in der Ludwig-Trick-Straße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den beiden Streithähnen gekommen sein. Wenig später hätte einer der Beteiligten, welcher mutmaßlich durch den vorangegangenen Schlagabtausch leicht verletzt wurde, seine Familienangehörigen mobilisiert, um den Kontrahenten gemeinsam zur Rede zu stellen. Durch das rechtzeitige Eintreffen der Ordnungshüter konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Bedrohung.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3988177