Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kehl – Unfallflucht

Anzeige

Kehl (ots) – Eine 40-jährige Dame war am Donnerstagabend mit ihrem Pkw in der Hauptstraße unterwegs. Als sie gegen 19:15 Uhr an der Einmündung zur Friedensstraße verkehrsbedingt halten musste, fuhr ihr ein Audi-Fahrer gegen das Auto. Die Frau stieg folglich aus und sprach den Unfallverursacher an. Als sie das Wort ‚Polizei‘ erwähnte suchte der Mann mit seinem Gefährt das Weite, ohne zuvor seine Personalien anzugeben. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 700 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4025229