Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kippenheim – Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Aufbruch von Zigarettenautomat

Anzeige

Kippenheim (ots) – Ein bislang Unbekannter hat sich am Donnerstag wenige Minuten vor Mitternacht an einem Zigarettenautomaten in der Schmieheimer Straße zu schaffen gemacht. Durch die deutlich hörbaren Geräusche der Tatausführung wurden Anwohner auf das brachiale Treiben des Fremden aufmerksam. Nach einer kurzen Rückzugsphase in ein Gebüsch machte sich der Verdächtige wenig später erneut ans Werk. Als die Zeugen nun auf ihren Balkon heraustraten, flüchtete die schlanke und etwa 165 bis 170 Zentimeter große Person, nach bisherigen Feststellungen ohne Beute, in Richtung Dorfmitte. Der Flüchtige trug eine grüne Jacke mit Mütze und braunem Plüsch, welche in das Gesicht gezogen war und führte einen kleinen Hund mit sich. Im Zuge einer umgehenden Fahndung geriet ein Mann in das Visier einer Streifenbesatzung. Ob er für die Tat in Frage kommt, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Hinweise zu weiteren Verdächtigen nehmen die Beamten des Polizeipostens Ettenheim unter der Telefonnummer: 07822 44695-0 entgegen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4074685