Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kuppenheim, B 462 – Mit Alkohol überschlagen

Anzeige

Kuppenheim (ots) – Lediglich mit Schürfwunden kam ein 30 Jahre alter Opel-Fahrer am Sonntagabend davon, nachdem sich sein Fahrzeug in der Abfahrt zur L 67 überschlagen hatte. Der Mann war gegen 22:10 Uhr von Rastatt her kommend auf der B 462 unterwegs, als er an der Abfahrt in Richtung Kuppenheim die Kontrolle über seinen Astra verlor. Nachdem das Auto über eine Verkehrsinsel schleuderte, überschlug es sich und rutschte auf dem Dach in die Leitplanken. Ein Alkoholtest erbrachte einen Wert von über eineinhalb Promille. Nach einer Blutentnahme wurde sein Führerschein sichergestellt und er muss sich einem Strafverfahren stellen. Sein Opel musste indes abgeschleppt werden. An diesem und den Verkehrseinrichtungen entstand ein Schaden von über 5.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4027275