Einen teuren Geländewagen hat ein noch Unbekannter am frühen Montagmorgen in Kuppenheim ausgeschlachtet.

Kuppenheim

Schaden im fünfstelligen Bereich: Geländewagen ausgeschlachtet

Anzeige

Einen teuren Geländewagen hat ein noch Unbekannter am frühen Montagmorgen in Kuppenheim ausgeschlachtet. Aus dem Auto wurde laut Polizei das Multifunktionslenkrad samt Airbag, das Navigationsgerät, die Bedieneinheit der Mittelkonsole sowie die Tachometereinheit ausgebaut. Ferner fiel dem Unbekannten ein im Fahrzeug zurückgelassener Geldbeutel in die Hände.

Der Dieb hatte gegen 3 Uhr an dem unter einem Carport abgestellten Geländewagen zunächst eine Scheibe eingeschlagen und dann die Autoteile ausgebaut. Der Sach- und Diebstahlschaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen.

Zeugenhinweise erbeten

Unklar ist, ob der Dieb gezielt einen entsprechenden Geländewagen gesucht hat. Möglicherweise steht mit dem Autoaufbruch ein etwa 35 Jahre alter Mann, bekleidet mit einer dünnen, dunklen Daunenjacke und dunklem Kapuzenpulli im Zusammenhang. Hinweise zu verdächtigen Personen werden unter der Rufnummer: 07222/47002 an die Ermittler des Polizeipostens Kuppenheim erbeten.

Pressemitteilung 

(ots/BNN)