Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Kuppenheim – Nach Unfall geflüchtet / Zeugen gesucht

Anzeige

Kuppenheim (ots) – Ein 16-jähriger Roller-Fahrer war am Montagmittag auf der Bischweierer Straße (K3714) von Rauental kommend in Richtung Kuppenheim unterwegs. Da ihm eigenen Angaben zufolge gegen 14.40 Uhr in einer leichten Linkskurve ein noch unbekannter Fahrer eines Pkw etwa auf Höhe der Fahrbahnmitte entgegenkam, musste der Jugendliche ein Ausweichmanöver einleiten, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei kam er auf einer Grünfläche rechts neben der Fahrbahn zu Fall. Während der Zweiradlenker glücklicherweise unverletzt blieb, entstand an dem Roller ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer: 07222 761-0 um Kontaktaufnahme.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4051664