Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – „Außer Gefecht“

Lahr (ots) – Eine besorgte Anwohnerin alarmierte am Donnerstagabend die polizeiliche Leitstelle, da sie einen stark alkoholisierten und orientierungslos wirkenden Mann vor einem Anwesen in der Saarlandstraße bemerkte. Bei einer genaueren Überprüfung der Person durch die so hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr konnte dessen Identität zunächst zwar nicht eindeutig festgestellt werden, dafür jedoch sein mehr als übermäßiger Alkoholisierungsgrad. Ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von knapp 4,5 Promille zutage. Eine anschließende Personalienfeststellung in den Räumen des Polizeireviers Lahr ergab zudem, dass der Mann wegen eines Haftbefehls ausgeschrieben gesucht wurde. Er musste den Rest der Nacht unter behördlicher Aufsicht verbringen. Medizinische Bedenken in Bezug auf seinen vorangegangenen Alkoholkonsum lagen nach der Begutachtung eines hinzugezogenen Arztes nicht vor.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3934303