Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Aufgefahren

Lahr (ots) – Nach einem Auffahrunfall am Montagmittag auf der B415 war ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro zu beklagen. Eine 55-jährige VW-Fahrerin krachte kurz nach 14 Uhr im Kreuzungsbereich zur B3 in den vorausfahrenden Golf einer 60-Jährigen. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren Opel geschoben. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3943993