demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Beim Tanken `getroffen`

Anzeige

Lahr (ots) – Das zufällige Aufeinandertreffen eines 46 Jahre alten Mannes und einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr endete für den Mittvierziger am frühen Mittwoch an einer Tankstelle in der Turmstraße mit unangenehmen Folgen. Beim Tanken des Streifenwagens fiel der Mann den Beamten gegen 1:45 Uhr auf und beim Gang zur Kasse verstärkte sich der Verdacht aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs. Ein Atemalkoholtest verstärkte die Vermutung und brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwartet ihn nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4601780 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4601780