Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Brand in einer Wohnung

Anzeige

Lahr (ots) – Am Samstagabend, kurz nach 20 Uhr meldeten mehrere Anwohner einen Brand in der Georg-Friedrich-Händel-Straße über Notruf. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei hatten sich alle Bewohner bereits unverletzt in Sicherheit gebracht. Aus dem Haus rauchte es stark, Rauchwarnmelder hatten ausgelöst. Von der Feuerwehr konnten in einer Wohnung Kleidungsstücke auf einem eingeschalteten Herd festgestellt werden. Diese hatten sich entzündet und die starke Rauchentwicklung ausgelöst. Der Brand war schnell gelöscht und das Haus wurde belüftet. Die Wohnungen sind weiter bewohnbar. Der Schaden beträgt 10.000 EUR.

/Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4188715