Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Drei Leichtverletzte

Anzeige

Lahr (ots) – Ein Zusammenstoß zweier Autos hat am Montagnachmittag zu drei Leichtverletzten und rund 10.000 Euro Sachschaden geführt. Während ein 80 Jahre alter Opel-Fahrer an der Einmündung des Abfahrtsastes der B 415 nach rechts in die Raiffeisenstraße einfahren wollte, übersah er einen zu diesem Zeitpunkt von der Raiffeisenstraße in Richtung B 415 abbiegenden BMW einer 36-Jährigen. Die BMW-Lenkerin sowie zwei ihrer drei Mitfahrerinnen trugen hierbei leichte Verletzungen davon, benötigten an der Unfallstelle aber keine medizinische Versorgung.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4058056