Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Drei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Anzeige

Lahr (ots) – Drei leichtverletzte Personen sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der B 415. Nach derzeitigem Ermittlungsstand führte möglicherweise Sekundenschlaf zu einer Kollision des 38-jährigen Fahrzeugführers und seines Mitsubishis mit der Leitplanke und einem weiteren Verkehrszeichen. Die verletzten Insassen wurden zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Klinikum verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 5000 Euro.

/mb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4164899