Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Eingeschlossen

Anzeige

Lahr (ots) – Ein 2-jähriges Kind musste am Montagvormittag von Beamten des Polizeireviers Lahr aus einem Auto befreit werden, nachdem es versehentlich im Wagen eingeschlossen worden und der passende Fahrzeugschlüssel im Innenraum liegen geblieben war. Die polizeilichen Helfer bedienten sich kurzerhand eines Hammers und öffneten damit eine Scheibe des auf einem Parkplatz „Im Götzmann“ abgestellten Autos. Der Junge konnte gegen 11 Uhr wohlbehalten in die Arme seiner Mutter übergeben werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3956525