Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Ende der Ausfahrt

Lahr (ots) – Die Autofahrt einer 19-Jährigen endete am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr nach einer allgemeinen Verkehrskontrolle abrupt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten die junge Dame in der Goethestraße und mussten nach einem Schnelltest feststellen, dass dieser einen wahrscheinlich vorangegangen Konsum von Cannabis anzeigte. Letztlich muss eine bei der Fahrerin erhobene Blutprobe zeigen, ob das Ergebnis eines Drogenvortests bestätigt wird und somit neben einem Ordnungswidrigkeitenverfahren auch zu einem Fahrverbot führt. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3904255