Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Glück im Unglück

Anzeige

Lahr (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag blieben beide Beteiligten glücklicherweise unverletzt. Die 59 Jahre alte Lenkerin eines Opel befuhr gegen 12 Uhr die Tullastraße, als sie die Kreuzung zur Carl-Benz-Straße überqueren wollte und einen 17-jährigen Kraftradfahrer übersah. Durch die Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 2.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3956374