Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Ohne Führerschein auf Kleinkraftrad

Anzeige

Lahr (ots) – Beamte des Polizeireviers Lahr wurden am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Römerstraße gerufen. Dort hatte der 16-jährige Fahrer eines Rollers kurz vor der Einmündung zum Sportpark gewendet und hatte nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden VW Polo eines 19-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß und obwohl der 16-Jährige keinen Schutzhelm trug, blieb dieser glücklicherweise unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Rollerfahrer ohne Wissen des Eigentümers mit dem Kleinkraftrad unterwegs war und außerdem keinen Führerschein hatte. Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4301735