Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Streit im Asylheim

Anzeige

Lahr (ots) – Bewohner einer Asylunterkunft in der Willy-Brandt-Straße sind am Donnerstagabend wegen Nichtigkeiten aneinandergeraten und haben im Verlauf des Streits ein Toilettenfenster beschädigt. Ein 21 Jahre alter Mann hat sich hierbei kurz vor 21 Uhr eine blutende Schnittverletzung an der Hand zugezogen. Eine medizinische Versorgung vor Ort des mit rund einem Promille alkoholisierten Verletzten war nicht erforderlich. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4031517