Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Streit in Unterkunft

Anzeige

Lahr (ots) – Nach einem Streit zwischen zwei Männern am Montagabend in einer Obdachlosenunterkunft in der Biermannstraße ermitteln die Beamten des Polizeireviers Lahr nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 36-Jähriger seinen vier Jahre jüngeren Widersacher zunächst provoziert und dann beschimpft haben. Im Rahmen des Streits soll auch ein Messer im Spiel gewesen und eine Shisha als Wurfgeschoss verwendet worden sein. Hierbei hat sich der ältere der beiden leichte Verletzungen an seiner Hand zugezogen. Der 32-Jährige blieb unversehrt. Die Ermittlungen dauern an. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4269724