Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Vorfahrtsverletzung

Anzeige

Lahr (ots) – Nach einer Vorfahrtsverletzung am Dienstagmittag in der Otto-Hahn-Straße musste ein Radfahrer mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Ein 23 Jahre alter Fahrer eines Audi hatte den Senior gegen 15.40 Uhr im Kreuzungsbereich zur Mietersheimer Hauptstraße vermutlich übersehen und anschließend erfasst. Obwohl der Zweiradlenker einen Sturzhelm trug, musste er durch die hinzugerufenen Helfer des Rettungsdienstes versorgt werden. Gegen den jungen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/211-211
E-Mail: manuel.goos@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4047044