Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lahr – Wer fuhr bei Rot? Zeugenaufruf

Anzeige

Lahr (ots) – Nach einem Verkehrsunfall am Montag im Bereich der Autobahnanschlussstelle Lahr sind die ermittelnden Beamten des örtlichen Polizeireviers auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 17.30 Uhr auf der L75 im Bereich der Ampeln zu einer Kollision zwischen einer 52-jährigen Skoda-Fahrerin und der 31 Jahre alten Lenkerin eines Opel. Hierbei dürfte ein Schaden von rund 5.000 Euro entstanden sein. Die beiden Unfallbeteiligten gaben gegenüber den hinzugerufenen Polizisten an, bei grüner Ampel in den dortigen Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Anschließend sei es zur Kollision der sich kreuzenden Fahrzeuge gekommen. Gibt es Zeugen des Vorfalls? Hinweise werden an die Telefonnummer: 07821 277-0 erbeten.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4270448