demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Lichtenau – Dreister Diebstahl eines Vogelhauses

Anzeige

Lichtenau (ots) – Die vergebliche Suche einer 4-jährigen Vogelhausbesitzerin rief am Morgen des Aschermittwoch Beamte des Polizeipostens auf den Plan. Das geliebte Vogelhaus des Mädchens, das normalerweise in einem Vorgarten der Schulstraße aufgebaut war, wurde offenbar in der Nacht gestohlen. Hierzu war jedoch ein größerer Kraftaufwand notwendig, denn der dreiste Dieb musste zum Abtransport einen Holzpfahl abbrechen. Bei dem Vogelhaus handelt es sich um ein hochwertiges Unikat aus Holz, welches auf einem Kunsthandwerkermarkt gekauft wurde und eine Größe von rund einem Meter aufweist. Die Unbekannten müssten sowohl beim Entfernen, sowie beim späteren Abtransport aufgefallen sein. Hinweise nehmen die Ermittler des Polizeipostens Lichtenau unter der Telefonnummer 07227 2221 entgegen.

/ms

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 – 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4532246 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4532246