Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mahlberg – Drogen sichergestellt

Anzeige

Mahlberg (ots) – Bei der Kontrolle von zwei jungen Männern am Dienstagabend in der Stauferstraße sind die Beamten bei der Durchsuchung eines 17-Jährigen auf über fünfzig Gramm Cannabis gestoßen. Aus dem geparkten Wagen, worin der Jugendliche zusammen mit einem 21-Jährigen saß, stieg den Ordnungshütern gegen 21 Uhr der markante Duft des aufgefundenen Rauschgifts entgegen. Im Fahrzeug entdeckten die Polizisten zudem weitere Utensilien, die auf einen Handel mit den Drogen hindeuteten. Im Zuge einer genaueren Inspektion der Wohnung des 17-Jährigen fanden sich keine ergänzenden Beweismittel. Gegen die vorläufig Festgenommenen wurde nun ein Strafverfahren wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmittel eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Verdächtigen auf freien Fuß gesetzt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3913674