Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mahlberg, Orschweier – „Fünf auf einen Streich“

Anzeige

Mahlberg (ots) – Gleich eine ganze Fülle von Strafanzeigen hat sich am späten Dienstagabend ein 27 Jahre alter Mann mit nur einer Autofahrt eingehandelt. Der 27-Jährige war gegen 23.15 Uhr mit einem BMW in der Carl-Benz-Straße unterwegs und geriet hierbei in das Visier einer Polizeistreife. Eine Überprüfung der Ordnungshüter brachte nicht nur ans Tageslicht, dass der junge Mann mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besitzt, die am Wagen angebrachten Kennzeichen waren zudem für ein anderes Fahrzeug bestimmt, womit der benutzte BMW auch nicht ordnungsgemäß versichert war. In Fachbegriffen ausgedrückt bedeutet dies nun Ermittlungen wegen: Fahrens unter Drogeneinwirkung, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung sowie ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3945141