In Nagold ist am Dienstagabend ein Streit zwischen einer Mann und seiner Exfrau eskaliert. | Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Nach Streit in Nagold

Mann steuert mit Auto auf Exfrau und ihren neuen Freund zu

Anzeige

Beziehungsstreitigkeiten sind am Dienstagabend in Nagold eskaliert. Nach Informationen der Polizei steuerte ein 27-Jähriger seinen BMW auf seine Exfrau und deren neuen Freund.

Vorausgegangen war ein Streit. Die 27-Jährige und ihr neuer Freund standen gegen 19.25 Uhr noch au dem Gehweg der Georg-Wagner-Straße, als der Exmann mit dem Auto direkt aus sie zusteuerte. Der 21-jährige Freund der Frau konnte sich noch durch einen Sprung zur Seite retten, sie wurde jedoch von dem BMW erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Zeuge nimmt Mann Fahrzeugschlüssel ab

Das Auto prallte gegen einen Stromverteilerkasten, der Fahrer flüchtete zu Fuß. Ein Zeuge nahm dem 27-Jährigen die Fahrzeugschlüssel ab und rief die Polizei. Der Flüchtige konnte in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. Inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß.