62-jähriger Motorradfahrer kommt bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Diefenbach ums Leben.
62-jähriger Motorradfahrer kommt bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Diefenbach ums Leben. | Foto: IM

Drei Stunden Vollsperrung

Maulbronn: 62-jähriger Motorradfahrer aus dem Enzkreis stirbt bei Unfall

Anzeige

Zwischen Maulbronn-Zaisersweiher und Sternenfels-Diefenbach kam es am Mittwochnachmittag um 16.38 Uhr auf der L1134 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer. Bei dem Unfall kam ein 62-jähriger Motorradfahrer aus dem Enzkreis ums Leben.

Der Motorradfahrer war von Zaisersweiher nach Diefenbach unterwegs und wollte eine Pkw-Kolonne überholen. In der Kolonne befand sich auch eine 40-jährige Mazda-Fahrerin, die auf Höhe des Aussiedlerhofes nach links abbiegen wollte. Als der Motorradfahrer, die Situation erkannte, bremste er ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Allerdings stürzte er, stoß mit dem Mazda zusammen und verletzte sich dabei tödlich. Die Fahrerin des Mazdas erlitt leichte Verletzungen.

Strecke war bis gegen 20 Uhr gesperrt

Die Strecke war bis circa 20 Uhr vollgesperrt. Am Abend war die Strecke wieder uneingeschränkt befahrbar.

Unfallschaden von 10.000 Euro

Ein Sachverständiger hat sich vor Ort die Unfallstelle angeschaut und den Vorfall eingeschätzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 10.000 Euro.