Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Meißenheim, Kürzell, A 5 – Nachtaktive Dieseldiebe

Anzeige

Meißenheim (ots) – Wankende Bewegungen seines Führerhauses haben heute Nacht einen Berufskraftfahrer auf dem Parkplatz „Gerstenmatt“ aus dem Schlaf gerissen. Wie sich herausstellte wurde der Mann zwischen 3 Uhr und 4 Uhr durch umtriebige Dieseldiebe in seiner Nachtruhe gestört. Nachdem der 49-Jährige schlaftrunken zur Besinnung kam, waren die nachtaktiven Gestalten mitsamt etwa 300 Litern Kraftstoff aus dem Tank seines Sattelzugs schon außer Sichtweite. Die hinterlassene Dieselpfütze musste durch Mitarbeiter der Autobahnmeisterei abgestreut werden. Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4102951