Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mühlacker – Exhibitionist in Regionalbahn unterwegs

Enzkreis (ots) – Am Dienstag, gegen 06:15 Uhr, meldete eine 21-Jährige Frau einen Mann im Regionalexpress 19551, welcher ihr mit leicht heruntergezogener Hose gegenüber saß und sexuelle Handlungen an seinem Geschlechtsteil ausführte. Der Exhibitionist verließ den Zug am Hauptbahnhof Mühlacker und konnte dort von Beamten des Polizeireviers Mühlacker festgenommen werden.

Die junge Frau, welche sich in dem Streckenabschnitt Eutingen in Richtung Mühlacker im Zug befand, hatte ein Tierabwehrspray in ihrer Handtasche, welches Sie aus Angst vor dem entblößten Mann herausholte. Daraufhin ergriff der 27-jährige Mann die Flucht.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3932015