Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mühlacker – Lkw kippt in Kreisverkehr um

Anzeige

Enzkreis (ots) – Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kippte ein Lkw am Donnerstagmittag um. Der 48 Jahre alte Fahrer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Fahrer fuhr mit seinem Gefährt gegen 14:00 Uhr von der Illinger Straße in den Kreisel ein. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam er von der Fahrbahn ab und kippte um. Der 48-Jährige verletzte sich hierbei leicht und wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand Sachschaden von zirka 5.000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4218685