Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mühlacker-Mühlhausen – Mit zerbrochenem Bierkrug auf Rivalen eingestochen

Anzeige

Mühlacker-Mühlhausen (ots) – Ein 29 Jahre alter Mann hat am Samstag gegen 23.05 Uhr auf einer Festveranstaltung in der Roßwager Straße in Mühlhausen mit einem abgebrochenen Bierkrug auf einen 32-Jährigen eingestochen. Das alkoholisierte Opfer kam nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Zunächst war es nach bisherigen Feststellungen des Polizeireviers Mühlacker zu verbalen Streitigkeiten zwischen Beiden gekommen, die schließlich eskalierten.

Der 29-jährige Beschuldigte wurde unter Einsatz mehrerer Streifen vorläufig festgenommen. Wegen seiner Alkoholisierung musste er eine Blutprobe abgeben und blieb bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags in Polizeigewahrsam. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4027850