demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Präsenz und Überwachung zur Corona-Verordnung

Anzeige

Pforzheim (ots) – Mehr als 20 Verstöße gegen die Corona-Verordnung wurden im gesamten Zuständigkeitsbereich im Verlauf des Montags aufgenommen.

Darüber hinaus wurde am Montag gegen 20.30 Uhr im Stadtgebiet Mühlacker auf einem Schulhof eine vierköpfige Gruppe festgestellt, in deren nähren Umfeld Marihuana gefunden wurde. Gegen 22:10 Uhr wurde im Stadtteil Enzberg ebenfalls auf einem Schulhof eine dreiköpfige Personengruppe angetroffen, die gemeinsam Cannabis konsumieren wollte. Ein bereitgelegter Joint wurde durch die Beamten des Polizeirevier Mühlackers noch vor dem Konsum sichergestellt.

Den jungen Erwachsenen droht nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen unerlaubter Ansammlung nach der Corona-Verordnung. Nach Aufnahme der Personalien erhielten die Personen einen Platzverweis.

Christian Schulze, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4561088 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4561088