Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mühlacker – Randalierer nach Ausnüchterung in Haft

Anzeige

Mühlacker (ots) – In den frühen Morgenstunden meldeten aufmerksame Anwohner in der Hindenburgstraße in Mühlacker einen Randalierer, der an Rollläden rüttelte und sich an einem Außenspiegel eines geparkten Pkws zu schaffen machte. Beamte des Polizeireviers Mühlacker konnten den stark alkoholisierten 36-Jährigen antreffen und kontrollieren. Er war so betrunken, dass er zur Ausnüchterung die Nacht in polizeilichem Gewahrsam verbringen musste. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde festgestellt, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen eines Gewaltdelikts bestand. Da er die geforderte Strafe nicht bezahlen konnte, wurde er im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Dirk Wagner, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3938190