Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Mühlacker – Von Fahrbahn abgekommen und Blumen beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Anzeige

Enzkreis (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro verursachte am Sonntagmorgen ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, als er auf der Landesstraße L1132 mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und über einen mit Blumen angelegten Fahrbahnteiler fuhr. Die Polizei bittet nun um Hinweise auf den flüchtigen Verursacher.

Nach den bisherigen Erkenntnissen des Polizeireviers Mühlacker befuhr der Unbekannte mit seinem Pkw zwischen 07:30 und 08:30 Uhr die L1132 von Mühlacker kommend in Richtung Ötisheim. An der Einmündung Ötisheim-Süd wollte er offenbar nach rechts abbiegen, kam dabei aber vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überfuhr den dortigen mit Blumen angelegten Fahrbahnteiler. Dabei wurden etliche Blumen zerstört oder herausgerissen, sodass ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher anschließend von der Unfallstelle.

Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter 07041/96930 entgegen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4021511