Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nachtrag zur Meldung: Fußgänger vom Auto erfasst – hier: Zeugenaufruf

Anzeige

Gaggenau (ots) – Ausgangsmitteilung: Gaggenau – Am Freitagnachmittag wurde ein 84-jähriger Fußgänger an der Querungshilfe des Kreisverkehres Badstraße / Rotherma-Querspange von einem Pkw erfasst. Der Mann wurde mit Kopfverletzungen in eine Klinik eingeliefert. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch unklar.

Nachtrag: Die Ermittlungen bezüglich der Unfallherganges und /-ursache wurden von der Verkehrspolizei übernommen. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Gaggenau unter der Rufnummer 072259887-0 zu melden, insbesondere auch Zeugen die den Fußgänger vor dem Unfall gesehen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 21 0
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4020050