Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nagold- Ausweichmanöver wegen Entgegenkommendem- Zeugen gesucht

Anzeige

Nagold (ots) – Ein 27-jähriger Mercedes-Fahrer war am Montagmorgen um 6.30 Uhr von Vollmaringen nach Iselshausen unterwegs. Kurz vor der letzten Rechtskurve vor dem Ziegelbergtunnel kam ihm ein Lastwagen entgegen. Dieser wurde im selben Moment von einem Kleinwagen überholt. Der 27-Jährige trat auf die Bremse, um eine Kollision mit dem auf seiner Spur entgegenkommenden Auto zu verhindern. Gleichzeitig steuerte er nach rechts in den Grünstreifen und landete in einer Böschung. Der Fahrer des Kleinwagens entfernte sich ohne anzuhalten. Am Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nagold, Telefon 07452 93050, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3930786