Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nagold – Blitzeinschlag verursachte Schwelbrand

Anzeige

Simmersfeld (ots) – Ein Blitzeinschlag war die Ursache eines Schwelbrandes am 12.05.2018, 22.50 Uhr, in Simmersfeld, Lange Äcker. Während eines lokalen Unwetters vernahm der Bewohner des Hauses einen lauten Schlag. Zunächst konnte er nichts feststellen, bemerkte aber dann im ersten Obergeschoss in einer nicht genutzten Küche eine Rauchentwicklung. Daraufhin brachte er seine Familie in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr. Diese stellte dann in der Küche der Dachgeschosswohnung einen Schwelbrand fest und löschte diesen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro.

Im Einsatz waren die FFw Simmersfeld und Altensteig mit 6 Fahrzeugen und 35 Mann und ein RTW.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3941740