Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nagold- Lastwagen beim Abladen umgekippt

Anzeige

Nagold (ots) – Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von rund 180.000 Euro waren die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen. Ein 45-jähriger Lastwagenfahrer wollte gegen 9 Uhr auf einer abschüssigen Wiese im Gewann Neuwiesen, oberhalb der Bundesstraße 463, Erde abladen. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Beifahrerseite, der 45-Jährige wurde eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Nagold und Emmingen, die mit sechs Fahrzeugen vor Ort waren, aus dem Führerhaus befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Tübinger Klinik geflogen.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3957197