Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nagold – Streit eskaliert

Anzeige

Calw (ots) – Ein Streit zwischen einem 28- und einem 38-Jährigem in der Waldachstraße in Nagold geriet am Sonntag, gegen 04:20 Uhr, außer Kontrolle. Nach aktuellem Stand versetzte der 28-Jährige dem 38-Jährigen plötzlich einen Schlag ins Gesicht, so dass dieser zu Boden stürzte und sich Verletzungen zuzog. Auch die 31-jährige Freundin des Geschädigten wurde vermutlich von dem 28-Jährigen verletzt, als sie sich zu ihrem Freund auf den Boden begab, um nach seinem Wohlbefinden zu schauen. Sie bekam mehrere Tritte im Bereich des Kopfes ab. Ein 31-Jährige, welcher den Vorfall beobachtet hatte, mischte sich nun in das Geschehen ein, um der Frau zu helfen. Auch er bekam zunächst einen Schlag gegen den Kopf von dem 28-Jährigen. Daraufhin wehrte sich der 31-Jährige mit einem Faustschlag.

Die beteiligten Personen agierten offenbar unter alkoholischer Beeinflussung. Zur medizinischen Untersuchung wurden der 28-Jährige, der 38-Jährige sowie dessen Freundin in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Streits ist bislang noch nicht bekannt.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4051082