Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Nagold – Trickbetrüger gescheitert

Anzeige

Calw (ots) – Dreisten Trickbetrügern gelang es am Montagnachmittag nicht an das Geld ihres Opfers zu kommen. Gegen 13.00 Uhr rief ein Mann, der sich als Mitarbeiter der Rechtsabteilung einer Bank ausgab, bei einer 83-Jährigen in Nagold an. Er teilte ihr mit, dass er eine von ihr stammende Überweisung vorliegen habe, die Überweisung aber nicht veranlasst hätte. Er riet ihr mit der Polizei zu sprechen und hatte sie gleich mit einem angeblichen Polizisten verbunden. Dieser forderte die Frau auf mehrere tausend Euro von ihrem Konto abzuheben. Ein Kollege würde das Geld dann bei ihr abholen. Die Frau wurde stutzig und verständigte Angehörige.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4300644