Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuenbürg – Glätteunfall, Autofahrer nach Fahrzeugüberschlag verletzt

Anzeige

Neuenbürg (ots) – Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Straße „Oberer Sägerweg“ ein Verkehrsunfall auf spiegelglatter Fahrbahn, wobei sich der Fahrzeugführer leicht verletzte.

Der 38-Jährige befuhr gegen 07.40 Uhr den asphaltierten Waldweg „Mittlere Steige“ in Fahrtrichtung Oberer Sägerweg und beabsichtigte auf der vereisten Gefällstrecke seine Geschwindigkeit auf Schritttempo zu halten. Der Ford-Kombi wurde allerdings immer schneller, rutschte nach rechts von der Fahrbahn, überschlug sich und kollidierte mit einem Baum. Das Fahrzeug kam in der Folge auf dem Dach zum Liegen. Der 38-Jährige zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu und wurde durch Rettungssanitäter in ein Krankenhaus verbracht. Der betreffende Baum war durch die Kollision mittig gebrochen, so dass er durch die Feuerwehr gefällt werden musste.

Der Ford wurde mit einem geschätzten wirtschaftlichen Totalschaden von rund 25.000 Euro abgeschleppt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4187990