Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuenbürg – Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Anzeige

Neuenbürg (ots) – Am Montag kam es gegen 18:45 Uhr auf der Schwarzwaldstraße in Neuenbürg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 31-jährigen Motorradfahrer und einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin. Die VW-Fahrerin musste verkehrsbedingt abbremsen. Der hinter ihr fahrende Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Hierdurch kam der 31-Jährige zu Fall und wurde aufgrund seiner erlittenen Verletzungen vorsorglich im Krankenhaus ambulant behandelt. Durch den Verkehrsunfall kam es zum Austritt von Betriebsstoffen, die von der hinzugezogenen Freiwilligen Feuerwehr Neuenbürg beseitigt wurden.

Stefan Kühn, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3938031