Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuenbürg – Motorradfahrer verunfallt mit ausgeliehener Maschine

Anzeige

Neuenbürg (ots) – Schwer verletzt wurde am Sonntagmittag ein 38 Jahre alter Motorradfahrer auf der L 340 bei Neuenbürg. Der Mann war gegen 14.50 Uhr vom Dobel kommend in Richtung Eyachbrücke unterwegs und verlor wegen eines Fahrfehlers alleinbeteiligt die Kontrolle seines zuvor ausgeliehenen Zweirades. Er geriet auf die Grünfläche, kam zum Sturz und schlitterte über einen Waldweg in den Straßengraben. Durch das DRK wurde der Kradfahrer zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus verbracht. Das Motorrad wurde mit einem Sachschaden von geschätzten 6.000 Euro abgeschleppt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3936776