Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuenbürg – Polizei sucht Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung

Anzeige

Pforzheim (ots) – Zu einer Straßenverkehrsgefährdung kam es am Donnerstag gegen 11:20 Uhr auf der Wildbader Straße zwischen Neuenbürg und Birkenfeld.

Nach Schilderung eines Zeugen fuhr der Fahrer eines roten Audis A 8 mit dem Teilkennzeichen KA-S grob verkehrswidrig und rücksichtslos die Wildbader Straße in Richtung Birkenfeld. Trotz Gegenverkehrs überholte der Fahrer des Audis in einer dortigen scharfen Rechtskurve einen silberfarbenen Kombi mit Pforzheimer Kennzeichen. Dank der raschen Reaktion sowohl des Überholten als auch der Entgegenkommenden konnte ein folgenschwerer Unfall gerade noch verhindert werden.

Das Polizeirevier Pforzheim-Nord sucht dringend Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, den Fahrer des silbernen Kombis, sowie Personen, die gefährdet wurden. Hinweise werden rund um die Uhr unter 07231/1863311 entgegen genommen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3940829