Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neulingen – 26-Jähriger versuchte sich einer Polizeikontrolle zu entziehen

Anzeige

Enzkreis (ots) – Der Versuch sich mit seinem VW einer Polizeikontrolle zu entziehen scheiterte für einen 26-Jährigen am frühen Dienstagmorgen. Der Mann war gegen 00.15 Uhr einer Streife in der Bergstraße aufgefallen und sollte angehalten und kontrolliert werden. Er missachtete die Anhaltezeichen und flüchtete über mehrere Straßen in Neulingen. Als er dann in die Garage an seinem Wohnhaus fahren wollte, konnte ihn die Streife stoppen. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann keine Fahrerlaubnis besaß und deshalb das Weite suchte. Eine Alkoholüberprüfung verlief negativ. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3955717