Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuried, A5 – Großkontrolle auf der Autobahn

Anzeige

Neuried, A5 (ots) – Gemeinsam mit Einsatzkräften des Hauptzollamtes Lörrach, der Verkehrspolizeidirektion Freiburg und des Polizeipräsidiums Einsatz führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Offenburg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der Autobahn 5 in Richtung Süden eine Großkontrolle durch. Zwischen 21 und 2 Uhr wurde der komplette Verkehr über einen Autobahnparkplatz gelotst. Dabei wurden etwa 175 Fahrzeuge und rund 280 Personen einem genaueren Blick unterzogen. Unter anderem vier vorläufige Festnahmen, darunter zwei Vollstreckungshaftbefehle, drei Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss, ein Verstoß gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften bei einem gewerblichen Transport, der Kennzeichenmissbrauch eines französischen Autohändlers und die Sicherstellung eines gefälschten Führerscheines fanden sich am Ende in Anzeigen wieder.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4291813