demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuried, Altenheim – Zweimal aufgefallen

Anzeige

Neuried, Altenheim (ots) – Die Beamten des Polizeiposten Neuried ermitteln gegen einen 18-Jährigen der im Verdacht steht, am Dienstag gleich zweimal auf Kontrahenten mit einer Glasflasche losgegangen zu sein. Eine erste Meldung erreichte die Polizei kurz vor 16 Uhr. Hier soll der junge Mann in der Friedrich Straße auf eine bislang unbekannte Person losgegangen sein. Gegen 18:15 Uhr erreichte die Polizei ein erneuter Notruf. Einem 32-Jährigen wurde im Viehweiderweg, mutmaßlich von dem 18-Jährigen, mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der Angreifer ging nach der Tat flüchtig. Aufgrund von Zeugenaussagen richtet sich auch hier der dringende Tatverdacht gegen den Heranwachsenden. Warum der Heranwachsende mutmaßlich zweimal auf andere Personen in dieser Heftigkeit vorging ist auch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeiposten Neuried. Zeugen zu beiden Vorfällen werden gebeten sich bei den Beamten, unter der Telefonnummer 07807 95799-0, zu melden.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 – 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4532196 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4532196