demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Neuried – Wohnung nach Küchenbrand unbewohnbar

Anzeige

Neuried (ots) – Am frühen Sonntagabend kam es im Ortsteil Altenheim in einem Dreifamilienhaus zu einem Küchenbrand. Der 59-jährige Bewohner wollte sich Pommes zubereiten, dabei geriet das Fett in Brand. Eigene Löschversuche scheiterten. Die Feuerwehr konnte schlussendlich den Brand löschen. Die Dachgeschosswohnung war nicht mehr bewohnbar. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 60.000 Euro belaufen. cbr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4515469 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4515469