Polizei
Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. | Foto: Jens Büttner/Archiv

Dietingen

Nicht angeschnallte Beifahrerin aus dem Auto geschleudert

Anzeige

Eine nicht angeschnallte Beifahrerin ist bei einem Unfall auf der Autobahn 81 aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt worden. Der 27 Jahre alte Fahrer des Wagens sei am Sonntagmorgen zwischen Rottweil und Oberndorf (Landkreis Rottweil) auf nasser und teilweise gefrorener Fahrbahn ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.

Die bei dem Unfall schwer verletzte Beifahrerin ist ebenfalls 27 Jahre alt. Zwei weitere Mitfahrer, die nach Darstellung der Polizei ebenfalls keinen Gurt trugen, kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Fahrer blieb unverletzt, den Schaden an dem Auto bezifferte die Polizei auf etwa 20 000 Euro. dpa/lsw