Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Niefern-Öschelbronn- Entgegenkommenden übersehen

Niefern-Öschelbronn (ots) – Ein 73-jähriger Audi-Fahrer hat am Freitag gegen 13 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Er war vom Hagenschiess kommend in Fahrtrichtung Niefern unterwegs. Als er über die Autobahnbrücke fuhr, war er offensichtlich vom Verkehr auf der Autobahn abgelenkt, auf die er in Niefern auffahren wollte. Dabei übersah er den entgegenkommenden 34-jährigen BMW-Fahrer, der noch vergeblich versuchte zu bremsen und auszuweichen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge bei der ein Sachschaden in Höhe von rund 17.000 Euro entstand. Glücklicherweise wurde niemand ernstlich verletzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3935083