Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Niefern-Öschelbronn – Unfallflucht auf der Rastanlage der Autobahn 8

Niefern-Öschelbronn (ots) – Einen erheblichen Sachschaden von etwa 8.000 Euro hinterließ am Dienstagabend ein unbekannter Fahrzeuglenker auf dem Parkplatz der Rastanlage bei der Anschlussstelle Pforzheim-Ost.

Gegen 21.20 Uhr stellte ein Fahrzeugbesitzer seinen Passat auf den Parkplätzen vor der dortigen Gaststätte ab. Als er nach etwa einer halben Stunde zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er an diesem einen erheblichen Schaden sowie eine zerstörte Heckscheibe fest. Offenbar war ein größeres Fahrzeug gegen das Heck des Passat gefahren, der dabei so beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier in Pforzheim unter 07231/12581-0 zu melden.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3926485