Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Niefern – Unfall auf der B 10 mit Motorradfahrer

Anzeige

Niefern (ots) – Noch während der Unfallaufnahme des schweren Verkehrsunfalles auf der B 10, Höhe Enzberg ereignete sich am Dienstagmorgen im dadurch entstandenen Stau auf der Bundesstraße ein weiterer Unfall in Niefern-Vorort mit einem Motorradfahrer. Um 07.50 Uhr beabsichtigte dabei ein 43-jähriger Smart-Fahrer aus der Staukolonne in Richtung Mühlacker heraus Höhe der dortigen Tankstelle trotz durchgezogener Linie zu Wenden. Ein in diesem Moment von hinten trotz Überholverbot vorbeifahrender 27-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr mit seiner Harley Davidson in die linke Seite des Smarts. Der Kradfahrer stürzte und kam im Graben verletzt zum Liegen. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Der Smartfahrer blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro, die beide abgeschleppt werden mussten.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4016511